wir kommen zu

Handlettering und Bible Journaling Workshops
Handlettering Workshop herzstärkend Caligrapghy Bible Journaling

Wir lieben es kreativ zu sein und unsere Kreativität hilft uns unserem Gott zu begegnen. Bible Journaling hat unser Bibel Lesen verändert und das wollen wir mit euch teilen.

Was ist Bible Journaling? Warum machen wir das? Wie kann das
aussehen? Und wie kannst du das machen?

Darum geht es in unserem Workshop. Wir werden euch die Basics des Handletterings, verschiedene Schriftarten, Alphabte, Mal- und Zeichentechniken zeigen. Dafür bekommt ihr von uns ein Journaling Kit mit Vorlagen und Übungsblättern. Es wird ganz viel Inspiration für euch geben und Zeit zum Ausprobieren und Üben.
Für einen Workshop braucht ihr keinerlei Vorkenntnisse.

Veranstaltungsort

Um einen Workshop mit uns zu veranstalten, solltest du dir überlegen wo der Workshop stattfinden könnte. Alles was wir brauchen ist ein bisschen Platz, ausreichend Tische und Stühle sowie ein Flipchart o.ä..

Preise

Die Preise für einen Workshop ergeben sich aus Materialkosten, Workshopgebühren und unseren Fahrtkosten. Die Kosten betragen 39€ pro Person (inklusive MwSt.). Wie die Kostenabwicklung mit uns abläuft erklären wir dir, sobald du uns deine Anfrage geschickt hast.

PHOTO-2019-09-23-22-46-43
PHOTO-2019-09-23-22-46-38

TeilnehmerInnenzahl/ Dauer

An einem Workshop können 15 bis 25 Personen teilnehmen. Es lohnt sich für dich erst dann einen Workshop mit uns zu veranstalten, wenn du dir sicher bist, dass es mindestens 15 TeilnehmerInnen sein werden. Ein Workshop mit uns geht 2,5 Stunden.

Termin

In der Regel finden unsere Workshops Freitag Abend, Samstags oder Sonntags statt. Wenn du ein Wunschtermin hast, dann lass uns diesen in deiner Anfrage wissen.

Bei unseren Workshops kannst als VeranstalterIn zwischen zwei Veranstaltungsformaten wählen:

offener Workshop

Bei einem offenen Workshop veröffentlichen wir das Datum und die Location auf unserer Homepage. Dadurch kann jede(r) teilnehmen. Außerdem machen wir über Instagram Werbung. Die TeilnehmerInnen melden sich online über unsere Homepage an und zahlen dabei direkt die Workshopgebühren.

geschlossener Workshop

Bei einem geschlossenen Workshop veröffentlichen wir die Veranstaltung nicht im Vorhinein, machen keine Werbung und die Anmeldung läuft über dich. Das bedeutet, dass du dich darum kümmerst, dass sich genügend Personen finden, die sich dann bei dir für den Workshop anmelden und dir ihre Teilnehmerkosten zukommen lassen. Diese überweist du uns gesammelt von allen TeilnehmerInnen bis spätestens eine Woche vor dem Workshop. Ein geschlossener Workshop lohnt sich zum Beispiel, wenn du zb. einen Geburtstag, einen JGA oder einen Abend mit deinen Freundinnen planst.

PHOTO-2019-09-23-22-46-41

deine Workshop Anfrage